Navigation überspringen
Kisha
  • Rasse
    Rottweiler
  • Alter
    8 Jahre
  • Geschlecht
    Weiblich
  • Schulterhöhe
    53 cm
  • Kastriert
    Ja
  • Bei uns seit
    06.01.2022
  • Eigenschaften
    Für Familien mit Kindern nicht geeignet
    Verträgt sich mit Rüden

Viel zu lange wartet Kisha schon auf ein neues Zuhause. Dabei ist sie eine tolle Hündin, die ganz viele starke Charakterzüge mitbringt, die die neuen Halter begeistern wird. Kisha bindet sich sehr an ihre Menschen, will gefallen und ist sehr lernwillig. Sie hat einen sehr guten Grundgehorsam, ist rassetypisch selbstbewußt und ihre Loyalität muss man sich verdienen. In ihrem Territorium ist sie sehr wachsam und zeigt  deutlich, dass fremde Menschen nicht erwünscht sind. Außerhalb ihres Territoriums ist sie zu fremden Menschen neutral und sucht nicht den direkten Kontakt. Aufgrund ihrer guten Leinenführigkeit ist sie aber sehr beliebt bei unseren Gassigängern. Im Haushalt ist sie eine eher ruhige Vertreterin, die gern kuschelt und sich nah bei ihren Menschen aufhält. Zu kurz kommen darf nicht die konsequente Führung. Denn Kisha achtet genau auf die Menschen, die sie führen. Fehlt die nötige Konsequenz kann ihr Verhalten aus dem Ruder laufen. Sie zeigt leichte Suchtaffinität bei Spielzeugen. Sieht sie z.B. einen Ball, ist es schwierig ihre Aufmerksamkeit wieder zu bekommen bzw. sie gibt diese Dinge anschließend nur ungern wieder ab. Daher sollten Jagdimitationsspiele nicht zu ihren Beschäftigungsaufgaben gehören. Besser sind Suchspiele mit Leckerlies, denn sie ist sehr verfressen. Auch lange Spaziergänge und baden mag sie sehr gern.  Im Kontakt zu Artgenossen kommuniziert Kisha klar. Unkastrierten Rüden begegnet sie freundlich oder mit Desinteresse. Spielen tut sie eher selten. Hündinnen und kastrierte Rüden sind überhaupt nichts für sie. Solange diese genügend Abstand wahren oder der Mensch rechtzeitig ihre Aufmerksamkeit einfordert, kann sie ohne Probleme vorbei geführt werden. Kisha sollte daher auch eher als Einzelhund gehalten werden. Jagdlich ist sie sehr ambitioniert. Hinter allem, was sich bewegt, wie Katzen, Wild oder Kleintiere, möchte sie hinterher. Ein Freilauf ist daher nicht möglich. Kisha ist stubenrein und wir denken, dass sie bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kindern gut aufgehoben sein wird.

letzte Aktualisierung: 11.09.2023
Du hast dich verliebt? Dann vereinbare einen Termin für ein erstes Kennenlernen.

Pflegestelle werden

Wir suchen Pflegestellen für unsere Sorgenkinder, in denen die Tiere liebevoll umsorgt und aufgepäppelt werden können.

Pate werden

Du hast Dich verliebt und möchtest ein bestimmtes Tier unterstützen?

Wir brauchen deine Hilfe

Wir freuen uns über deine Spende

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
IBAN: DE71 1405 1000 1200 0003 54
BIC: NOLADE21WIS

VR Bank Mecklenburg eG
IBAN: DE81 1406 1308 0004 1349 82
BIC: GENODEF1GUE

Mehr erfahren

Werde ein Teil von uns

Werde auch du Mitglied im Tierschutzverein Wismar und Umgebung e.V. und unterstütze uns.

Jetzt Mitglied werden