Mitgliederversammlung am 09.06.2021

10.06.2021

Es waren nicht so viele Mitglieder wie gewohnt zu unserer Mitgliederversammlung gekommen, aber bei den erforderlichen Maßnahmen zum Schutz vor Corona ist das nur verständlich. Trotzdem haben wir uns gefreut, über unser Tun und Handeln in den letzten beiden Jahren Rechenschaft ablegen zu dürfen und die Entlastung dafür zu bekommen. 

Mit Diana Ruske und Anja Baetke sind zwei engagierte Tierfreundinnen einstimmig zusätzlich in den Vorstand gewählt worden und auch unsere Satzungsänderung ist einstimmig genehmigt worden. 

Natürlich haben wir ausführlich über die besonders bemerkenswerten Fälle aus dem Tierheimalltag berichtet. Leider mehr Trauriges als Gutes. Die deutlichen Spuren schlimmer Vernachlässigungen nehmen immer mehr zu und manches ist schwer auszuhalten. Aber mitzuerleben, wie ein solches Tier langsam ankommt, sich traut, seinen Charakter zu zeigen und seine Wunden langsam verheilen, das macht Mut und gibt Kraft für die nächsten Tiere, die unsere Hilfe brauchen. Dieses Gefühl bei etwas Gutem dabei zu sein haben wir hoffentlich in unsere Mitglieder hineingetragen. Es kommt auf alle an!

Neuigkeiten

Wir Laufen Gemeinsam am 15.08.2021
Spendenlauf um den Ploggensee zu unseren Gunsten mehr erfahren

Welpenhandel stoppen!
Bin ich nicht süss? Mein Name ist Tony. Ich bin ein Opfer der Welpenmafia. mehr erfahren