Kleintiere

Kaninchen und Meerschweinchen, manchmal auch Mäuse, Ratten oder Degus, sind ebenfalls Gäste in unserem Tierheim. Sie werden abgegeben, weil zum Beispiel die Kinder das Interesse  für das Tier verloren haben, wegen Allergien oder weil man sich das Halten dieser Tiere in der Wohnung doch etwas geruchsärmer vorgestellt hatte.


letzte Aktualisierung: 17.10.2019

Neuigkeiten

Schüler lernen etwas über den Umgang mit Hunden
Tierärztin Dr. Ina Rheker erklärt den Kindern des Hortes der Evangelischen Schule Robert Lansemann, wie man sich Hunden gegenüber verhält. mehr erfahren

10.000,00 EUR von Landrätin Kerstin Weiss
Der Kreistag des Landkreises Nordwestmecklenburg unterstützt das Tierheim Dorf Mecklenburg mit einem Zuschuss in Höhe von 10.000,00 EUR. mehr erfahren