Teddy

Schäferhund- Retriver- Mix

testet gerade sein neues Zuhause

Alter: geb. ca. 2012

dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg
3 Bilder in der Galerie. Zum ansehen anklicken.

Teddy verlor sein Zuhause im Dezember 2015. Er hatte großes Glück schon einen Monat später in ein tolles Zuhause vermittelt zu werden. Leider muss er dieses aufgrund von Trennung kurzfristig wieder verlassen. Die Zeit drängt und alle wünschen sich, dass er nicht wieder Bewohner des Tierheimes wird, zumal er nicht mehr zu den Jüngsten gehört.

Teddy ist ein ganz lieber und verschmuster Hund, der sich Zuhause tadellos benimmt. Er kann alleine bleiben und ist stubenrein. Er liebt es mit dem Ball zu spielen und baden ist auch eine seiner Leidenschaft. Teddy ist als Einzelhund besser aufgehoben. Mit Artgenossen hat er nicht viel im Sinn. Auch eine Hundeschule konnte dies nicht ändern. Trotz guter Leinenführigkeit muss bei Hundebegegnungen ein Auge auf Teddy geworfen werden, da es passieren kann, dass er kurzzeitig in die Leine geht. Das sollte weiter geübt werden. Wird der fremde Hund vom Menschen als erstes gesehen, kann gut auf Teddy eingewirkt werden.

In einem nicht so turbulenten Haushalt würde sich Teddy wohl fühlen, gerne auch mit älteren Kindern. Kleinere Kinder überfordern ihn und machen ihm doch ein bisschen Angst.

Bitte melden Sie sich bei Interesse so schnell wie möglich im Tierheim. Sie erhalten dann die Kontaktdaten. Teddy kann nur noch den Juni dort bleiben.

Geschlecht: männlich

kastriert: ja


letzte Aktualisierung: 04.08.2020