Kira

American Bulldog- Labrador- Mix

PATEN GESUCHT

Alter: geb. 20.02.2019

dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg dscn0374.jpg
8 Bilder in der Galerie. Zum ansehen anklicken.

Als Pensionshund kam Kira am 28.05.2020 zu uns, da ihr Frauchen ihr Kind erwartete. Nun ist dieses erkrankt und um eine Vernachlässigung von Kira zu verhindern wurde sie nun abgetreten. Kira ist unsicher und teilweise ängstlich gegenüber fremden Menschen. Sie liebt aber alle, die sie kennt. Etwas Zeit zum warm werden braucht sie aber. Kira ist stubenrein und lebte in einer Wohnung. Sie kennt die Grundkommandos und ist gut leinenführig. Ein paar Stunden bleibt sie problemlos alleine. Kinder jeden Alters kennt und mag sie. In ihr vertrauter Umgebung ist sie auch nicht schüchtern. Eigentlich ist sie eher temperamentvoll (siehe Video). Den meisten Artgenossen begegnet sie aufgeschlossen. Bei einigen Hündinnen entscheidet die Sympathie. Obacht muss man bei Joggern und alkoholisierten Personen haben. Hier scheint sie negative Erfahrungen gemacht zu haben.

Da Kira sehr menschenbezogen ist, wünschen wir uns eine Familie, die viel Zeit hat. Spaziergänge liebt sie und dem Baden ist sie auch nicht abgeneigt.

Update 04.08.2020

Leider wurde bei Kira ein Herzklappenfehler festgestellt, der angeboren ist. Sie muss nun lebenslang Medikamente einnehmen. Da sie sehr gerne tobt und sich auch viel bewegt müssen die neuen Besitzer Obacht geben. Ein richtiges Maß an Bewegung ist zwar notwendig, dennoch muss Kira gebremst werden, wenn die Belastung zu groß wird. Durch Kopfarbeit kann sie auch sehr gut ausgelastet werden. Die Balance ist wichtig.

Obwohl Kira ein wirklich toller Hund ist sinken aufgrund dessen ihre Vermittlungschancen. Daher sind Paten herzlich willkommen.

Gerne können Sie Kira besuchen!

 

Geschlecht: weiblich

im Tierheim seit: 28.05.2020


letzte Aktualisierung: 04.08.2020