Patenschaften

"Einem Tier zu helfen, wird nicht die Welt verändern, aber es verändert die Welt für dieses Tier!"

Für unsere „Sorgenkinder“, die es besonders schwer haben, suchen wir engagierte Tierfreunde, die unsere Schützlinge liebevoll unterstützen wollen.

Sie entscheiden selbst, wie Sie Ihre Patenschaft ausgestalten und ob Sie für Ihr Tier lieber finanziell und / oder persönlich da sind.

Wir freuen uns sehr über Ihre finanzielle Hilfe. Sie spenden dann jeden Monat einen gewissen Betrag, der Ihrem Schützling zu Gute kommt. Dieses Geld unterstützt uns bei der Versorgung des Tieres, der Finanzierung von besonderem Futter, Medikamenten oder Operationen.

Auch Ihre persönliche Unterstützung ist immer herzlich willkommen. Jedes Tier braucht eine gewissen Bezugsperson. Gerade unsere Langzeitbewohner freuen sich über Paten, die sie regelmäßig besuchen und Zeit mit ihnen verbringen, mit ihnen kuscheln und spazieren gehen, besondere Ausflüge unternehmen oder die Fellpflege übernehmen.

> Unsere Patenschaften

Neuigkeiten

Ostsee Zeitung vom 11.09.2021
Hundeschicksal schockt Tierheimmitarbeiter mehr erfahren

Bundesweite Kampagne gegen illegalen Welpenhandel
Neben dem Hamburger Tierschutzverein und dem Tierschutzverein Berlin unterstützen nun auch wir diese wichtige Kampagne! mehr erfahren